Die Losung für den heutigen Tag

Siehe: Der die Berge gemacht und den Wind geschaffen hat, der dem Menschen sagt, was er im Sinne hat - er heißt »HERR, Gott Zebaoth«.
Amos 4,13

Jesus betet: Ich habe deinen Namen den Menschen offenbart, die du mir aus der Welt gegeben hast. Sie waren dein und du hast sie mir gegeben, und sie haben dein Wort bewahrt. Nun wissen sie, dass alles, was du mir gegeben hast, von dir kommt.
Johannes 17,6-7
 

Herzlich willkommen in unserer Kirchengemeinde

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kirchengemeinde interessieren. Auf den folgenden Seiten können Sie mehr erfahren über unsere alte frühgotische Hallenkirche, das Inventar und das Gemeindehaus "Arche" in Bad Kleinen.

Desweiteren erfahren Sie auch etwas über die Struktur unserer Kirchengemeinde, die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter, über die Arbeit und die Veranstaltungen bei uns.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, schauen Sie einmal und vielleicht begegnen wir uns eines Tages von Mensch zu Mensch hier in unserer Kirchengemeinde.

Ein Gebet zum Durchatmen

 

O Gott, es gibt vieles, das ich nicht weiß.

Es gibt vieles, das ich nicht durchschaue.

Es gibt vieles, das ich nicht in der Hand habe.

Wenn ich mich ohnmächtig fühle, will ich einmal tief durchatmen und darauf vertrauen, dass ich nicht das Ganze bewältigen muss, sondern das tun kann, was mein Part ist.

Wenn ich verunsichert bin, will ich einmal tief durchatmen und darauf vertrauen, dass ich nicht alles bin und dass unsere Weisheit gemeinsam reicher ist.

Wenn ich Angst habe, will ich einmal tief durchatmen und darauf vertrauen, dass ich nicht aus Gottes Nähe herausfalle, sondern dass Gottes Geist mir nahe ist.

Was ich weiß, ist: Mein leben und meine Liebe und meine Würde reichen so viel weiter als das, was ich leisten oder tun kann.

Was ich sehen kann, ist: Nach jedem Winter kommt der Frühling und neues Leben wächst aus dem kalten Erdboden.

Was ich kann, ist tief durchatmen und dieser Welt Liebe einflößen, die sie so dringend braucht.

„Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.“

Amen